Arbeitskreis
Eine Welt

St. Burkard
Würzburg


Eine-Welt-Arbeitskreis
Aktuelle Termine


Eine-Welt-Verkauf
Unsere nächsten Fairkaufstermine:

Sonntag29.04.201810:30 UhrSt. Burkard
(Tabelle der aktuellen Termine automatisch erzeugt am 26.04.18 um 22:33 Uhr)
An diesen Tagen haben Sie jeweils vor und nach den Gottesdiensten die Möglichkeit, fair gehandelte Waren zu kaufen.
Herzlichen Dank an alle, die die Arbeit unseres Kreises im Jahr 2017 unterstützt haben.
Neuer Umsatzrekord - im Jahr 2017 haben wir in der Pfarreiengemeinschaft St. Burkard - St. Bruno € 7.774,90 € umsetzen können. Wir - die Mitglieder des Eine-Welt-Arbeitskreises - bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung und hoffen, dass Sie uns treu bleiben.
NEU: Ab sofort können Gutscheine am Eine-Welt-Stand St. Burkard erworben werden, die dann auch dort eingelöst werden können!

Besondere Aktionen:
    Momentan gibt es keine besonderen Aktionen.
Archiv:
  • 2018
  • Ecuador-Rundbrief
    Der aktuelle Ecuador-Rundbrief vom Dezember 2017
    Gerne möchten wir Ihnen den aktuellen Ecuador-Rundbrief mit einem Bericht von Karin Farrenkopf-Párraga zur Verfügung stellen.
  • 2017
  • Frauengebetskette von missio 2017
    Herzliche Einladung zur Mitfeier der Frauengebetskette von missio am Dienstag, 24.10.2017, 18:00 im Pfarrsaal von St. Burkard

    Nach der Gottesdienstfeier besteht im Pfarrsaal noch die Möglichkeit bei Tee und Gebäck ins Gespräch zu kommen. Natürlich sind auch Männer herzlich willkommen.
  • Weltmissionssonntag 2017
    Der Monat der Weltmission 2017 mit dem Schwerpunktland Burkina Faso steht unter dem biblischen Leitwort "Du führst mich hinaus ins Weite" (Psalm 18).

    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst in St. Burkard am Sonntag, 15.10.2017, 10:30 Uhr mit der Spontanband.

    Anschließend gibt es im Pfarrsaal wieder eine schmackhafte Kartoffelsuppe gegen Spende für das Partnerprojekt der Pfarrei "Honrar la vida". Außerdem können fair gehandelte Waren erstanden werden.
  • Ecuador-Rundbrief
    Der aktuelle Ecuador-Rundbrief vom Dezember 2016
    Gerne möchten wir Ihnen den aktuellen Ecuador-Rundbrief mit einem Bericht von Karin Farrenkopf-Párraga zur Verfügung stellen.
  • 2016
  • Advents-Sonderverkauf
    Fairer Handel(n) – auch beim Schenken!
    Was soll ich bloß schenken? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, beim Schenken nicht nur dem Beschenkten, sondern auch denjenigen eine Freude zu machen, die diese Waren produzieren? Dann sind Sie beim Kauf von fair gehandelten Waren genau richtig! Am 19. und 20. November bieten wir Ihnen aus dem reichen Angebot fair gehandelter Waren zusätzlich Geschenkartikel an, außerdem Adventskalender und Nikoläuse. Geschenkartikel über das normale Angebot hinaus können Sie auch am 11. Dezember in St. Bruno erstehen.
    Machen Sie davon Gebrauch – es bereitet allen Freude!
    Ihr Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard
  • Weltmissionssonntag 2016
    Der Monat der Weltmission 2016 mit dem Schwerpunktland Philippinen steht unter dem biblischen Leitwort "denn sie werden Erbarmen finden" (Mt 5,7).

    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst in St. Burkard am Missiosonntag, 23.10., 10:30 Uhr mit der Spontanband.

    Anschließend gibt es im Pfarrsaal wieder eine schmackhafte Kartoffelsuppe gegen Spende für das Partnerprojekt der Pfarrei "Honrar la vida". Außerdem können fair gehandelte Waren erstanden werden.
  • 2015
  • Advents-Sonderverkauf
    Kleine Weihnachtsgeschenke aus dem fairen Handel
    können Sie zusätzlich zu dem üblichen Sortiment am 28.11. und 29.11. erwerben.
    Wir freuen uns auf Sie!
  • Frauengebetskette von missio 2015
    Herzliche Einladung zur Mitfeier der Frauengebetskette von missio am Dienstag, 27.10., 17:30 in St. Burkard, Werktagskapelle.

    Berufen, Gottes Heil zu verkünden, dafür stehen Frauen in Tansania aber auch in Deutschland. In den Texten der Gottesdienstvorlage kommen einige von ihnen stellvertretend zu Wort. Nach der Gottesdienstfeier besteht im Pfarrsaal noch die Möglichkeit bei Tee und Gebäck ins Gespräch zu kommen. Natürlich sind auch Männer herzlich willkommen.
  • Weltmissionssonntag 2015
    Der Oktober ist der Monat der Welt- mission. Das Hilfswerk missio lädt dieses Jahr mit dem Spruch aus dem Psalm 96 „Verkündet sein Heil von Tag zu Tag“ dazu ein und lenkt den Focus besonders auf Tansania. Gerade für die Kirche von Würzburg ist dieses Land näher als manch anderes: Es besteht seit 1989 eine Partnerschaft mit der Diözese Mbinga und auch die evangelische Kirche und die politische Gemeinde unterhalten Partnerschaften mit Tansania. Und wir haben den Würzburger Partnerkaffee, der aus Tansania stammt.

    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst in St. Burkard am Sonntag, 18.10., 10:30 Uhr mit der Spontanband Wir feiern unser Patrozinium und den Weltmissionssonntag.

    Im Anschluss an den Gottesdienst können Sie im Pfarrheim wieder eine wohlschmeckende Suppe einnehmen, die wir gegen eine Spende für das Partnerprojekt der Pfarrei in Ecuador abgeben. Außerdem können Sie fair gehandelte Waren erstehen, u. a. auch den Würzburger Partnerkaffee.
  • 2014
  • Begegnung mit Padre Lauren am 30.11.2014 um 10:30 Uhr in St. Burkard
    Herzliche Einladung zu einem Treffen mit Padre Lauren aus Quito, Ecuador, der dort auch die Verteilung der Spendengelder übernimmt, u.a. geht die Hälfe des Burkarder Pfarrfesterlöses dabei in die Kindergärten und Horte der Pfarrei Senora Nuestra del Rosario del Pichincha. Er stellt sich gerne Ihren Fragen und berichtet über die Situationen der Menschen in seinem Pfarrgebiet. Zusammen mit Pfr. Josef Wirth und Padre Lauren feiern wir um 10:30 Uhr Gottesdienst.
    Anschließend sind Sie herzlich zu einem Kirchenkaffee oder Kirchenschoppen in den Pfarrsaal eingeladen. Im Vorfeld können Sie sich über das Projekt unter eine-welt.st-burkard.deSenda Juvenil“ informieren. Und keine Angst, dass Ihnen manches spanisch vorkommen könnte: für eine perfekte Übersetzung ist gesorgt.
  • Familiengottesdienst am Weltmissionssonntag 2014
    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst mit Spontanband anlässlich des Weltmissionssonntages am 26.10.2014, 10.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Burkard.

    Im Anschluss gibt es im Pfarrsaal wieder gegen Spende die berühmte „Burkarder Kartoffelsuppe“. Der Erlös hieraus kommt unserem Partnerprojekt „Senda Juvenil“ in Quito zugute. Im Pfarrsaal können auch fair gehandelte Waren erstanden werden.
  • Sei fair - auch beim Einkauf (13.09.2014 - 13:30-16:30h)
    Unter diesem Motto beteiligt sich der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard an der diesjährigen fairen Woche. Wie schon fast traditionell bauen wir an der Nordseite der Burkarder Kirche am Samstag, 13.09. einen Stand auf. Von 13:30 – 16:30 können Sie die „Welt“ verkosten. Es gibt Kaffee, Tee, Cappuccino oder Saft zum Nulltarif. Wir freuen uns über unbekannte wie auch bekannte Gesichter.
  • Familiengottesdienst zur Misereoraktion 2014
    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 6. April 2014, 10:30 Uhr, in St. Burkard zur Misereoraktion 2014 "Mut ist zu geben, wenn alle nehmen".

    Musikalische Gestaltung: Spontanband
  • 2013
  • Familiengottesdienst am Weltmissionssonntag 2013
    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am
    27. Oktober 2013, 10:30 Uhr,
    in St. Burkard.

    Anschließend Kartoffelsuppen-essen im Pfarrsaal mit Verkauf fair gehandelter Waren.
  • Frauengebetskette zum Monat der Weltmission 2013
    Herzliche Einladung zum Mitbeten der Frauengebetskette von missio am
    Dienstag, 22. Oktober 2013, 17:30 Uhr,
    in der Werktagskapelle von St. Burkard.

    Anschließend Einladung zum Beisammensein im Clubraum bei Tee und Gebäck.
  • Fair macht satt. Alle! - Teilnahme an der Fairen Woche (14.09.2013, 13:00-16:30 Uhr):
    Im Rahmen der Fairen Woche bietet der Arbeitskreis "Eine Welt" am Samstag, 14.9., von 13:00 bis 16:30 Uhr fair gehandelte Waren an sowie Kaffee, Tee und Saft zum Probieren. Wir freuen uns auf viele Interessierte und Neugierige.
  • 2012
  • Weltmissionssonntag 2012
    Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst mit Spontanband anlässlich des Weltmissionssonntages am 28.10.2012, 10.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Burkard.

    Im Anschluss gibt es im Pfarrsaal wieder gegen Spende die berühmte „Burkarder Kartoffelsuppe“. Der Erlös hieraus kommt unserem Partnerprojekt „Senda Juvenil“ in Quito zugute. Im Pfarrsaal können auch fair gehandelte Waren erstanden werden.
  • Frauengebetskette zum Monat der Weltmission 2012
    Töchter Gottes –
    Frauen in Papua-Neuguinea zwischen Tradition und Moderne


    Herzliche Einladung zum Mitbeten und Mitsingen der von missio erstellten

    Frauengebetskette am Mittwoch, 17. Oktober 2012, 17.30 Uhr

    in der Bonifatiuskapelle der Pfarrkirche St. Burkard.

    Im Anschluss sind alle zum Beisammensein bei Tee und Gebäck in den Pfarrsaal eingeladen.
  • "Fair einkaufen - ein Gewinn für Alle": Teilnahme an der Fairen Woche (15.09.2012, 13:30-17:00 Uhr):
    Im Rahmen der Fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis der Pfarrei St. Burkard von 13.30 - 17.00h an der Nordseite der Burkarder Kirche Waren aus dem fairen Handel an. Schauen Sie doch mal vorbei und kosten Sie die Welt bei einer Tasse Kaffee, Tee, Cappucchino oder einem Glas Saft zum Nulltarif. Wir freuen uns auf Sie!
    Das ausführliche Programm der Fairen Woche können Sie auch unter www.faire-woche.de/veranstaltungen/ einsehen.
  • 2011
  • Senda Juvenil
    Herzliche Einladung zu einem Treffen mit Pater Lauren Pater Lauren ist Koordinator unseres Partnerprojektes "Senda Juvenil" in der Pfarrei Nuestra Senora del Rosario del Pichincha, Eucador.

    Er informiert über das Leben vor Ort am Samstag, 19.11., 15.30 im Pfarrsaal von St. Burkard und wird anschließend auch die Vorabendmesse mitfeiern.
  • Macht euch auf und bringt Frucht - Weltmissionssonntag 2011
    Herzliche Einladung zur Mitfeier der Gottesdienste zum Weltmissionssonntag am 15.10.2011 um 17.30 und am 16.10.2011 um 10.30 Uhr in St. Burkard. In diesem Jahr steht der Senegal im Fokus und natürlich die Menschen, die dort leben.
    Die Messe am 16.10. wird als Familiengottesdienst gefeiert und musikalisch von der Spontanband untermalt. Im Anschluss findet im Pfarrsaal das alljährliche Solidaritätsmittagessen für das Partnerprojekt der Pfarrei in Ecuador statt.

    In St. Bruno begehen wir den Weltmissionssonntag am 23.10.2011 um 10.30 Uhr.
  • Durchbrechen und Aufbrechen – Frauengebetskette zum Monat der Weltmission 2011
    Durchbrechen und Aufbrechen – dazu laden Frauen aus dem Senegal in der diesjährigen Frauengebetskette ein. Wir laden herzlich zur Mitfeier am Dienstag, 18.10. 2011 um 17.30 Uhr in die Werktagskapelle von St. Burkard ein. Daran anschließend treffen wir uns zum Beisammensein im Pfarrsaal bei Tee und Gebäck.
  • "Fair ist mehr - Lebensfreude": Teilnahme an der fairen Woche (25.09.2011, 13:00-17:00 Uhr):
    Im Rahmen der fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis der Pfarrei St. Burkard von 13.00 - 17.00 Kaffee, Cappuccino, Tee und Saft zum Probieren an und verkauft Waren aus dem Fairen Handel. Veranstaltungsort ist die Nordseite der Burkarder Kirche am Spazierweg durch die Weinberge zur Festung Marienberg. Veranstaltungsziel: Wir wollen mit Menschen ins Gespräch kommen und den Fairen Handel bekannter machen.
    Das ausführliche Programm der fairen Woche können Sie auch unter www.faire-woche.de/veranstaltungen/ einsehen.
  • Vorstellung des neuen Hungertuches von Misereor "Was ihr dem Geringsten tut"
    Vorstellung des neuen Hungertuches von Misereor: "Was ihr dem Geringsten tut"

    am 12.03., 17.30 in St. Burkard,
    am 13.03., 09.00 in St. Burkard

    am 13.03., 10.30 in St. Bruno

    Das  collageartige Bild des togolesischen Künstlers Sokey A. Edorh besteht aus afrikanischer Erde, Wellpappe, Kohle und Acryl und thematisiert die unmenschlichen Lebensbedingungen in den Slums der Südkontinente, aber auch den Lebensmut der dort lebenden Frauen, Kinder und Männer.
  • 2010
  • Advents-Sonderverkauf
    Am Wochenende des 1. Advent - Sa 27.11./So 28.11. - bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis vor und nach den Gottesdiensten zusätzlich zu den fairgehandelten Waren, Geschenke und Weihnachtsartikel an.
  • Von Frau zu Frau – Frauengebetskette zum Monat der Weltmission 2010 - Das Engagement der Ordensfrauen in Indien
    Herzliche Einladung zur Teilnahme am gemeinsamen, ökumenischen Gebet am Dienstag, 19.10.2010, 17.30 Uhr in St. Burkard, Werktagskapelle. Anschließend Begegnung im Pfarrheim.
  • Familiengottesdienst am Sonntag, 17.10.2010 um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Burkard
    Familiengottesdienst am Sonntag, 17.10.2010 um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Burkard

    Anschließend gibt es im Pfarrsaal Kartoffelsuppe, die gegen eine Spende für das Partnerprojekt „Senda Juvenil“ abgegeben wird.
    Frau Farrenkopf-Parraga wird aus diesem Projekt Bilder zeigen und darüber berichten.
    Außerdem können Sie fair gehandelte Waren erstehen.

    Bilder vom Familiengottesdienst und Kartoffelsuppenessen
  • "Genussvoll genießen - fair handeln": Teilnahme an der fairen Woche (26.09.2010):
    Im Rahmen der fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard am Sonntag, 26.09.2010, von 13:30 bis 17:00 Uhr an der Nordseite der Kirche fair gehandelte Waren zum Kauf an und schenkt kostenlos Kaffee, Cappuccino und Saft aus. Da der Stand an einem frequentierten Spazierweg liegt können so auch Menschen erreicht werden, die mit dem fairen Handel bisher wenig bis gar nicht in Kontakt gekommen sind. So entwickeln sich immer wieder interessante Gespräche.
    Das ausführliche Programm der fairen Woche können Sie auch unter www.faire-woche.de einsehen.
  • Misereor-Gottesdienst (20./21.03.2009):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden zum Thema der diesjährigen Misereor-Fastenaktion "Gottes Schöpfung bewahren – damit alle leben können" gestaltet.
  • Misereor-Gottesdienst in St. Bruno (14.03.2010):
    Den Sonntagsgottesdienst gestaltet der Eine-Welt-Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Misereor-Fastenaktion "Gottes Schöpfung bewahren – damit alle leben können".
  • 2009
  • "Selig, die Frieden stiften": Frauengebetskette am 20.10.2009:
    Herzlich laden wir zum Mitbeten der Frauengebetskette von missio am Dienstag, 20.10.2009, um 17.30 Uhr in die Burkarder Kirche ein. Unter dem Motto „Selig, die Frieden stiften“ wird die Situation insbesondere der Frauen in Nigeria überdacht. Woraus schöpfen diese Frauen ihre Kraft? Woraus wir? Selbstverständlich sind auch Männer zum Mitbeten eingeladen.
    Im Anschluss an die Wortgottesfeier besteht noch die Möglichkeit zum Beisammensein bei Tee und Gebäck im Pfarrheim.
  • "Selig, die Frieden stiften": Familiengottesdienst und Solidaritätsessen am 18.10.2009:
    Zum Missio-Sonntag, den wir in St. Burkard am Sonntag, 18.10.2009, um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst beginnen, lädt der Eine-Welt-Arbeitskreis herzlich ein. „Selig, die Frieden stiften“ lautet das Motto der diesjährigen Missio-Aktion.
    Im Anschluss an den Gottesdienst findet das traditionelle Solidaritätsmittagessen im Pfarrsaal statt. Hier gibt der Eine-Welt-Arbeitskreis einen kleinen Rückblick auf 20 Jahre Verkauf von fair gehandelten Waren, die Sie dann auch erwerben können.

    Bilder vom Jubiläumsgottesdienst und vom Kartoffelsuppenessen
  • "Fair handeln - für ein besseres Leben": Teilnahme an der fairen Woche (19.09.2009):
    Im Rahmen der fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard am Samstag, 19.09.09 von 12.00-16.00 Uhr an der Nordseite der Kirche fair gehandelte Waren zum Kauf an und schenkt kostenlos Kaffee, Cappuccino und Saft aus. Da der Stand an einem frequentierten Spazierweg liegt können so auch Menschen erreicht werden, die mit dem fairen Handel bisher wenig bis gar nicht in Kontakt gekommen sind. So entwickeln sich interessante Gespräche.
    Das ausführliche Programm der fairen Woche können Sie auch unter www.faire-woche.de/kalender/events einsehen.
  • Tag der Weltkirche (16.05.2009):
    Der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard lädt herzlich zur Teilnahme am "Tag der Weltkirche" am 16. Mai 1009 ein. Als prominenter Gast wird Bischof Erwin Kräutler aus Brasilien anwesend sein und im Gottesdienst um 10.00 im Dom predigen. Bis 16.30 gibt es im Burkardushaus ein buntes Programm mit interessanten Workshops. Außerdem stellen etliche Gruppen und Verbände im Domkreuzgang ihre Arbeit vor, u. a. auch wir vom Arbeitskreis St. Burkard. Schauen Sie doch mal vorbei und informieren Sie sich über die Eine-Welt-Arbeit in unserer Diözese. Das ausführliche Programm können Sie auch unter www.weltkirche.bistum-wuerzburg.de einsehen.
  • Weinprobe (08.05.2009):
    Der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard lädt herzlich ein zu einer Weinprobe am 08. Mai 2009 um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Burkard.
    Zum Ausschank kommen 5 Weine aus dem Fairen Handel (1x Rosé- und 4x Rotwein) aus Südafrika und Chile. Wir reichen dazu Käsewürfel und Schwarzbrot. Zum letzten Wein bieten wir eine Bitterschokolade zu einer - für Sie möglicherweise ganz neuen - Sinneserfahrung.
    Kosten pro Person: 9,- Euro
    Durch den Abend begleitet Sie Michael Röhm, Bildungsreferent bei der Initiative Eine Welt e.V. und gleichzeitig Staatl. geprüfter Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft.
    Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Ihnen bei uns im Pfarrheim und bitten um verbindliche Anmeldung bis 20. April unter
    Tel. 14324 Schrapp oder email: elke@schrapp.com
    oder über das Pfarramt St. Burkard oder St. Bruno
  • Misereor-Gottesdienst in St. Bruno (29.03.2009):
    Den Sonntagsgottesdienst gestaltet der Eine-Welt-Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Misereor-Fastenaktion "Gottes Schöpfung bewahren – damit alle leben können".
  • Misereor-Gottesdienst (21./22.03.2009):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende gestaltet der Eine-Welt-Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Misereor-Fastenaktion "Gottes Schöpfung bewahren – damit alle leben können".
  • Vorstellung des diesjährigen Hungertuchs (07./08.03.2009):
    In den Gottesdiensten an diesem Wochenende gibt der Eine-Welt-Arbeitskreis eine Einführung zum diesjährigen Hungertuch, das von dem nigerianischen Künstler Tony Nwachukwu zum Thema "Gottes Schöpfung bewahren – damit alle leben können" gestaltet wurde.
  • 2008
  • Adveniat-Gottesdienst (Sa., 13.12.2008):
    Die Vorabendmesse wird vom Eine-Welt-Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Adveniat-Aktion gestaltet.
  • SonderFAIRkauf (Sa./So., 29./30. November 2008):
    Am Samstag, 29.11.2008 & Sonntag 30.11.2008 jeweils vor und nach den Gottesdiensten (17.30 Uhr/10.30 Uhr) können Sie am Eine-Welt-Stand zusätzlich - zu den schon bekannten hochwertigen Lebensmitteln - auch Geschenkartikel erwerben.
  • Familiengottesdienst zum Weltmissions-Sonntag am 26.10.2008
    "Mach den Raum deines Zeltes weit" (Jes. 54,2) - Familiengottesdienst zum Weltmissions-Sonntag am 26.10., 10.00 Uhr mit anschließendem Solidaritätsessen im Pfarrsaal für unser Partnerprojekt "Senda Juvenil".
    Vor dem Essen informieren wir Sie über die Schwerpunkte der diesjährigen missio-Aktion. Außerdem können Sie in aller Ruhe unseren Tisch mit den fair gehandelten Waren besuchen.
    Bilder

    DANKE!
    allen Spendern am Missionssonntag

    Zusätzlich wurden bei der Frauengebetskette 101 Euro gependet,
     insgesamt somit 464,30 Euro!

    Unserem Partnerprojekt “Senda Juvenil” können wir,
    dank allen fleißigen Kartoffelsuppeessern und großzügigen Spendern
    363,30 Euro übermitteln.
    Herzliches Vergelt´s Gott!

  • Frauengebetskette von missio am 7.10.2008
    "Fliehen können - dürfen - müssen" - unter diesem Thema steht die diesjährige Frauengebetskette von missio, die wir am 7.10. um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Burkard beten wollen. Herzliche Einladung hierzu, auch zum anschließendem Beisammensein im Pfarrsaal.
  • Fair-Suchung beim Spaziergang (21.09.2008)
    Im Rahmen der fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard am Sonntag, 21.09., von 13.30-17.00 Uhr an der Nordseite der Kirche fairgehandelte Waren zum Kauf an und schenkt kostenlos Kaffee, Cappuccino und Saft aus. Nähere Informationen zur fairen Woche finden Sie auf der Website der fairen Woche, unter anderem auch die Ankündigung unserer Veranstaltung.
    Bilder
  • Tansania-Abend am 15.07.2008 ab 20.00 Uhr:
    Karibu und herzlich willkommen in Tansania – so ist der Vortrag von Frau Post-Ochel (Mitglied im AK Eine Welt des KDFB) überschrieben, zu dem der Frauenkreis und der Eine-Welt-Arbeitskreis herzlich einladen.
    Frau Post-Ochel war 2007 in Tansania und hat dort einige Frauenprojekte u. a. in unserer Partnerdiözese Mbinga besucht. Über die Situation in diesen Projekten und im Land wird sie berichten, aber auch darüber, wie es sich anfühlt ein lebendiges Huhn geschenkt zu bekommen oder mit Tanz und Gesang als Ehrengast in ein Dorf geleitet zu werden.
    Außerdem können Sie sich auf traumhafte Bilder freuen und Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato und Kaffee frisch aus der Maschine mit Bohnen unseres Partnerkaffees genießen.
    Bilder
  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Misereor-Sonntag am 08. und 09.03.2008:
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden von unserem Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Misereor-Aktion "Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen" gestaltet. Außerdem werden auch Waren aus dem fairen Handel zum Verkauf angeboten.
    Bilder
  • Vorstellung des diesjährigen Hungertuches in den Gottesdiensten am 16. und 17.02.2008:
    In den Gottesdiensten an diesem Wochenende wird unser Arbeitskreis das diesjährige Hungertuch zum Thema "Seligpreisungen" vorstellen. Außerdem werden auch Waren aus dem fairen Handel zum Verkauf angeboten.
  • 2007
  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Adveniat-Sonntag (15. und 16.12.2007):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden von unserem Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Adveniat-Aktion "Gerechtigkeit jetzt und für alle Zeiten" gestaltet.
  • Solidaritätsessen am Missio-Sonntag (28.10.2007)
    Im Anschluss an den von unserem Arbeitskreis gestalteten Familiengottesdienst findet im Pfarrheim ein Solidaritätsessen statt. Der Spendenerlös geht an Senda Juvenil, das Missionsprojekt der Pfarrei St. Burkard.
    Bilder
  • Global FAIR-knüpft (23.09.2007)
    Im Rahmen der fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard am Sonntag, 23.09., von 13.30-17.00 Uhr an der Nordseite der Kirche fairgehandelte Waren zum Kauf an und schenkt kostenlos Kaffee, Cappuccino und Saft aus.
    Bilder
  • "Südafrika mit (fast) allen Sinnen" am 28.04.2007 um 18:15 Uhr im Pfarrsaal
    Gerhard Stitz, langjähriger Oberministrant und Mitglied unseres Eine-Welt-Arbeitskreises, berichtet in Bild und Ton von seinem zweimonatigen Aufenthalt in Südafrika, wo er an einer Schule Kinder in Sachen Computer unterrichtet hat.
    Zwischen den einzelnen Info-Blöcken können Sie drei exzellente südafrikanische Weine aus dem fairen Handel kennen, schmecken und hoffentlich lieben lernen.
  • 2006
  • Solidaritätsessen am Missio-Sonntag (22.10.2006)
    Im Anschluss an den von unserem Arbeitskreis gestalteten Familiengottesdienst findet im Pfarrheim ein Solidaritätsessen statt. Der Spendenerlös geht an Senda Juvenil, das Missionsprojekt der Pfarrei St. Burkard.
  • Fair handel(n) - Zeichen setzen
    Im Rahmen der fairen Woche bietet der Eine-Welt-Arbeitskreis St. Burkard am Sonntag, 24.09. von 13.30-17.00 Uhr fairgehandelte Waren an der Nordseite der Kirche an und lädt herzlich ein, einmal vorbei zu schauen, näher hinzusehen und auch das eine oder andere Produkt zu erstehen.
    Bilder
  • Benefiz-Konzert mit dem Chor Troubadour am 26.03.2006
    In St. Burkard findet am Sonntag, den 26.03.2006, um 18:00 Uhr ein Benefiz-Konzert mit dem Chor "Troubadour" statt, zugunsten von Senda Juvenil.
  • 2005
  • Solidaritätsessen am Missio-Sonntag (23.10.2005)
    Im Anschluss an den von unserem Arbeitskreis gestalteten Familiengottesdienst findet ab 11:30 Uhr im Pfarrheim ein Solidaritätsessen statt. Der Spendenerlös geht an Senda Juvenil , das Missionsprojekt der Pfarrei St. Burkard.
  • Beteiligung am "Marktplatz Weltkirche" am 22.10.2005
    Unser Arbeitskreis wird sich am "Marktplatz Weltkirche", der am Samstag, den 22.10.2005, von 11:00 bis 16:00 Uhr auf dem Domplatz stattfindet, mit einem Stand beteiligen. Neben der Vorstellung unseres Partnerprojektes Senda Juvenil wird sich bei uns alles um die Banane drehen.
    Bilder
  • Verkauf an der Kirche am 11.09.2005
    Am 11.09.2005 werden wir zwischen 13:00 und 17:00 Uhr an der Burkarder Kirche einen Verkaufsstand mit unserem Sortiment einrichten, der auch zu einer kurzen Pause bei Kaffee, Cappuccino oder Orangensaft einlädt.
  • Ecuador zu Gast in St. Burkard - Vorabendmesse mit Padre Lauren am 23.07.2005
    Am 23.07.2005 wird Padre Lauren von unserem Partnerprojekt Senda Juvenil mit uns die Vorabendmesse um 17:15 Uhr feiern.
    Im Anschluss daran sind Sie herzlich zu einer Begegnung im Pfarrsaal eingeladen.
  • "Eine andere Welt ist möglich" - Vortrag am 21.07.2005 um 19:30 Uhr
    Am 21.07.2005 berichtet Sr. Irmlind von den Oberzeller Franziskanerinnen im Pfarrsaal von St. Burkard über ihre Teilnahme am Weltsozialforum in Porto Alegre und ihre anschließende Reise durch Brasilien.
    Musikalisch wird dieser Abend umrahmt von brasilianischen Klängen der Gruppe "Samba Osenga".
  • 2004
  • Solidaritätsessen am Missio-Sonntag (24.10.2004):
    Im Anschluss an den von unserem Arbeitskreis gestalteten Familiengottesdienst findet ab 11:30 Uhr im Pfarrheim ein Solidaritätsessen statt. Der Spendenerlös geht an Senda Juvenil , das Missionsprojekt der Pfarrei St. Burkard.
  • Aktion im Rahmen der "Fairen Woche" (So., 26.09.2004):
    Dieses Jahr werden wir uns wieder an der "Fairen Woche" beteiligen. Hierbei werden wir zwischen Kirche und Pfarrhaus einen Verkaufsstand mit unserem Sortiment einrichten, der auch zu einer kurzen Pause bei Kaffee, Cappuccino oder Orangensaft einlädt.
  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Misereor-Sonntag (27. und 28.03.2004):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden von unserem Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Misereor-Aktion "Unser tägliches Brot gib uns. Heute" gestaltet.
  • Vorstellung des diesjährigen Hungertuches in den Gottesdiensten am 13. und 14.03.2004:
    In den Gottesdiensten an diesem Wochenende wird unser Arbeitskreis das diesjährige Hungertuch mit dem Thema "Brot und Rosen" vorstellen.
  • Pfarrversammlung (21.03.2004):
    Bei der Pfarrversammlung bieten wir Ihnen neben unserem üblichen Warensortiment eine Mangoaufstrich-Probe an.
  • 2003
  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Adveniat-Sonntag (13. und 14.12.2003):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden von unserem Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Adveniat-Aktion "Gottes Wort lebt. Durch Dich!" gestaltet.
  • Sonderverkauf am ersten Adventswochenende (29. und 30.11.2003):
    Zusätzlich zu unserem üblichen Warenangebot können Sie an diesem Wochenende auch Weihnachtsschmuck, Spielsachen und kunstgewerbliche Gegenstände kaufen.
  • Solidaritätsessen und Bericht von Gabi Pecht (28.09.2003):
    Im Anschluss an den von unserem Arbeitskreis gestalteten Familiengottesdienst findet ab 11:30 Uhr im Pfarrheim ein Solidaritätsessen statt, bei dem Gabi Pecht über ihre Arbeit in unserem Partner-Projekt Senda Juvenil in Quito (Ecuador) berichtet.
  • Verkauf beim Pfarrfest (29.06.2003):
    Im Rahmen des Pfarrfestes bieten wir zwischen 11:00 und 17:00 Uhr nicht nur unser übliches Sortiment an fair gehandelten Waren an, sondern Sie können auch Cappuccino probieren.
  • 2002
  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Adveniat-Sonntag (14. und 15.12.2002):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden von unserem Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Adveniat-Aktion "Gottes Wort lebt. Durch Dich!" gestaltet.
  • Sonderverkauf am ersten Adventswochenende (30.11. und 01.12.2002):
    Zusätzlich zu unserem üblichen Warenangebot können Sie an diesem Wochenende auch Weihnachtsschmuck, Spielsachen und kunstgewerbliche Gegenstände kaufen.
  • Solidaritätsessen am Missio-Sonntag (So., 27.10.2002):
    Im Anschluss an den von unserem Arbeitskreis gestalteten Familiengottesdienst gibt es im Pfarrheim wieder leckere Kartoffelsuppe. Der Spendenerlös dieses Solidaritätsessens geht an Senda Juvenil , das Missionsprojekt der Pfarrei St. Burkard.
  • Aktion im Rahmen der "Fairen Woche" (So., 22.09.2002):
    Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres wollen wir uns auch diesmal an der "Fairen Woche" beteiligen. Hierbei werden wir zwischen Kirche und Pfarrhaus einen Verkaufsstand einrichten, der auch zu einer kurzen Pause bei Kaffee, Cappuccino oder Orangensaft einlädt.
  • Frühschoppen mit Pater Lauren (So., 28.07.2002):
    An diesem Sonntag besteht die Möglichkeit mit Pater Lauren, der unser Projekt Senda Juvenil in Ecuador betreut, bei einem Frühschoppen im Anschluss an den Gottesdienst ins Gespräch zu kommen.
  • Gestaltung des Gottesdienstes zum Misereor-Sonntag (15. und 16.03.2002):
    Die Gottesdienste an diesem Wochenende werden von unserem Arbeitskreis zum Thema der diesjährigen Misereor-Aktion "Wem gehört die Welt?" gestaltet.
(Liste der besonderen Aktionen automatisch erzeugt am 26.04.18 um 22:33 Uhr)